Adresse:

Modellbau Wilhelmi GmbH
Gutenbergstr. 7-9
78727 Oberndorf am Neckar

Kontakt:

Telefonisch:  +49 (0)7423 8680-0

 

per eMail: edv@modellbau-wilhelmi.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Materialien

FullCure

Diese Materialien werden für Standardanwendungen, wie z.B. Urmodelle für den Vakuumguss, verwendet. Aufgrund der Transparenz werden, die mit diesem Material hergestellten Prototypen, für Untersuchungen von Wasserströmungen, für medizinische Anwendungen wie Operationsvorbereitungen, aber auch nach einer Nachbearbeitung als Lichtleiter eingesetzt. Die Modelle sind wasserbeständig und nicht porös.

Vero

Verschiedene Farben und Eigenschaften werden mit den Vero-Materialien abgedeckt. VeroBlue, aber auch VeroBlack werden insbesondere für hochwertige Designmodelle verwendet. Für spezielle Applikationen in der Elektrotechnik/Elektronik findet VeroBlack weitere Anwendungen, wie die Absorption von Licht. VeroWhite ist aufgrund seiner biokompatiblen Eigenschaften für Anwendungen in der Medizintechnik bestens geeignet. VeroGray eignet sich hervorragend für Bauteile, die stabil sein sollten. Ein neues Material, VeroClear, hat die Eigenschaft, dass es nach dem Bauen mit der Zeit bzw. mit Hilfe von speziellen Lampen, durchsichtig wird. So kann z. B. die Form von neuen Brillengläsen simuliert werden.

Tango

Die flexiblen Materialien TangoBlack und TangoGray wurden gemeinsam mit einem der führenden Sportschuhhersteller entwickelt. TangoGray ist ein weicheres Material mit einer Shore-Härte von 61, bei TangoBlack beträgt die Shore-Härte 75. Die flexiblen Materialien finden neben der Anwendung im Schuhbereich Einsatz bei Dichtungen, Profilen, Masken und medizinischen Produkten wie Epithesen oder auch Gesichtsplastiken.

(Alle Materialnamen sind eingetragene Markenzeichen der Statasys GmbH, Rheinmünster.)

Hier erhalten Sie die genauen Eigenschaften der oben genannten Materialen.

Quelle: Stratasys GmbH, Rheinmünster.